DS9 Rewatch Podcast – Staffel I: in der sich alle nicht leiden können

Nun ist es soweit – Iris und Lucie sind zurück mit einer neuen Staffel des Rewatch-Podcast! Den haben wir, wie ihr seht, “umgebrandet”. Wir sind jetzt ganz allgemein der Rewatch-Podcast, bereit, in viele neue Serien-Universen vorzudringen.

Und, für viele vielleicht nicht mehr so überraschend: in dieser Staffel werden wir uns einer weiteren Star Trek-Serie widmen, dem viel gelobten, aber doch immer etwas stiefmütterlich behandelten Spinoff “Deep Space 9”. Dies war der Wunsch vieler Hörer_innen (und auch unser eigener, wie sich herausstellte) – sorry an alle, die etwas anderes vorgeschlagen haben, das kommt dann vielleicht in einer der nächsten Staffeln!

In der ersten Folge legen wir los mit viel Grundsätzlichem über die Serie selbst, herausragende und (noch zu) blasse Figuren, was die DS9 anders macht als alle anderen Star Trek-Serien, wie angenehm es ist, dass sich nicht gleich alle leiden können, und ob wir es hier vielleicht gar mit einer Art Anti-Starfleet-Erzählung zu tun haben. Ob und wie es bei den Cardassianern sowas wie Vorspiel gibt, haben wir vielleicht auch ganz kurz gestreift.

Also: Viel Spass beim Hören!

odo