DS9 Rewatch Podcast – Staffel III: 26 Folgen Exposition und ein Paar falsche Koteletten

Nach einer viel zu langen Pause haben wir uns endlich zur Besprechung der 3. Staffel zusammengefunden! Und da gab es einiges zu reden, werden doch in dieser Staffel diverse wichtige Erzählstränge aufgebaut, weitergeführt oder erweitert. Mit dem Ende der 2. Staffel und dem Auftritt des Dominion bewegen wir uns weg vom Fokus auf bajoranisch-cardassianische Aufarbeitung und hin zu einem deutlich erweiterten Spielfeld. Plötzlich mischen alle mit: Romulaner, der obsidianische Orden, Vorta, Founder und natürlich das neue Superspielzeug, die Defiant samt Tarnvorrichtung und viel pew-pew-Power.

Daneben erwarten euch Highlights wie der falscheste Bart in der Geschichte Star Treks, eine gruselig authentische Zeitreise ins 21. Jahrhundert und Odo in diversen Varianten (mit Fönfrisur, mit Brüsten).

DS9 Rewatch Podcast – Staffel II: Cardassias’ Freud, O’Briens’ Leid

In der 2. Staffel geht es bei Deep Space 9 in die Vollen: die Aufarbeitung der Cardassianischen/Bajoranischen Vergangenheit sorgt beständig für neue Handlungsstränge und Folgen, der Maquis betritt das Spielfeld als inter-serielles Verbindungsstück zwischen TNG, DS9 und Voyager, zwischendurch sehen wir Chief O’Brien leiden (und es wird nicht das letzte Mal sein) und eine zukünftige Bedrohung taucht am Horizont auf.

Dass das bereits EINE MENGE Stoff liefert und wir von einigen Dingen ziemlich begeistert sind, merkt ihr daran, dass wir uns für die Folge viel Zeit genommen haben. Mit dabei so spannende Themen wie die erste Rollstuhlfahrerin des Star Trek Universe, warum Racquetball auf DS9 eine einmalige Angelegenheit blieb und ob nicht vielleicht doch Wesley Crusher am Maquis Schuld ist. Viel Spass!

speechless

DS9 Rewatch Podcast – Staffel I: in der sich alle nicht leiden können

Nun ist es soweit – Iris und Lucie sind zurück mit einer neuen Staffel des Rewatch-Podcast! Den haben wir, wie ihr seht, “umgebrandet”. Wir sind jetzt ganz allgemein der Rewatch-Podcast, bereit, in viele neue Serien-Universen vorzudringen.

Und, für viele vielleicht nicht mehr so überraschend: in dieser Staffel werden wir uns einer weiteren Star Trek-Serie widmen, dem viel gelobten, aber doch immer etwas stiefmütterlich behandelten Spinoff “Deep Space 9”. Dies war der Wunsch vieler Hörer_innen (und auch unser eigener, wie sich herausstellte) – sorry an alle, die etwas anderes vorgeschlagen haben, das kommt dann vielleicht in einer der nächsten Staffeln!

In der ersten Folge legen wir los mit viel Grundsätzlichem über die Serie selbst, herausragende und (noch zu) blasse Figuren, was die DS9 anders macht als alle anderen Star Trek-Serien, wie angenehm es ist, dass sich nicht gleich alle leiden können, und ob wir es hier vielleicht gar mit einer Art Anti-Starfleet-Erzählung zu tun haben. Ob und wie es bei den Cardassianern sowas wie Vorspiel gibt, haben wir vielleicht auch ganz kurz gestreift.

Also: Viel Spass beim Hören!

odo